Na, Samstagnacht auch schön gefeiert und gewundert, wer an der Uhr gedreht hat? Diesmal lag’s tatsächlich nicht an der feuchtfröhlichen Stimmung, sondern an der Zeitumstellung. So schön es auch sein mag, die Zeit zu vergessen, meist kommt man am klaren Blick auf die Uhr nicht vorbei. Und wenn’s schon ticken (oder austicken) soll, dann bitte auch nachhaltig.

Der folgende Film stellt Ihnen eine Armbanduhr vor, die einiges auf dem Kerbholz hat. Sie werden nicht erraten, aus welchem exotischen Material sie gefertigt ist …

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.